04.03.2020

Let's Encrypt Zertifikate Mittwald Kunden sind unseren Recherchen zufolge nicht von zurückzuziehenden Let’s Encrypt Zertifikaten betroffen

Am heutigen Mittwoch, 04.03.20, wird die Zertifizierungsstelle Let’s Encrypt drei Millionen Zertifikate zurückziehen müssen. Unseren Recherchen nach sind aber keine unserer Kunden davon betroffen. Lediglich Kunden, die ihre Domains nicht über Mittwald registriert haben oder andere Nameserver nutzen, könnten betroffen sein.

Sollte es zu Auffälligkeiten kommen, könnt ihr über den Online-Check (https://checkhost.unboundtest.com) prüfen, ob euer Zertifikat wirklich davon betroffen ist. Möchtet ihr größere Mengen an Zertifikaten automatisiert prüfen, könnt ihr euch die Liste der Seriennummern (https://letsencrypt.org/caaproblem/) aller betroffenen Zertifikate herunterladen.

Falls euer Zertifikat wider Erwarten betroffen ist, löscht es bitte im Mittwald Kundencenter und legt ein neues an. Wünscht ihr euch hierbei Unterstützung oder habt ihr Fragen? Schreibt uns gerne ein Ticket oder meldet euch per Telefon unter 05772 293-100 bei uns.

Für mehr Infos schaut gerne auf der Let's Encrypt Seite vorbei: https://status.io/pages/incident/55957a99e800baa4470002da/5e5e9b5b144d9304c0e602c7 und https://community.letsencrypt.org/t/revoking-certain-certificates-on-march-4/114864